Veranstaltungen & Events

16
MAR

Verkaufsbeginn Rothaus-Whisky 2015

mehr anzeigen...

Ab sofort ist der neue Rothaus Single Malt Whisky wieder im Rothaus-Shop erhältlich.
Destilliert wurde er im Dezember 2011 und abgefüllt im März 2015.
Die 7. Abfüllung reifte in Ex-Bourbon-Whisky-Fässern aus weißer Eiche.
Geruch: schöne Bourbon-Vanille, fruchtig, leichte Honignote
Geschmack: warm, würzig mit Fruchtnoten

Preis
70cl 50,00 €
bei Abholung in Rothaus im Fan-Shop
(so lange der Vorrat reicht)

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir den Whisky nicht für Sie
reservieren oder verschicken.
Sie bekommen den Whisky auch bei einigen Fachhändlern.

23
APR

Tag des deutschen Bieres

24
APR

Ein bierernster Abend mit dem Kabarettisten Fidelius Waldvogel

Es wird spannend, unterhaltsam und kulinarisch

mehr anzeigen...

Der Brauereigasthof Rothaus veranstaltetmit Unterstützung von Martin Wangler alias
„Fidelius Waldvogel"an 4 Abenden beste Unterhaltung.
Der bekannte Schauspieler (Die Fallers) und Kabarettist
hat sich einiges für sein Publikum einfallen lassen und wird Ihre Lachmuskeln spielen lassen.
Ab 18:30 Uhr nimmt Sie aber zuvor unser Braumeisterin der Zäpflebar in Empfang.
Nach der ersten Stärkunggehen Sie mit ihm auf eine nie dagewesene Erlebnistour mit einigen Überraschungen. Mehr, wird noch nicht verraten!
Gegen 20:00 Uhr bitten wir alle Gäste in den Gasthof zum Abendessen.
Küchenchef Reinhold Götte und Team werden ein 4-Gang-Biermenü mit den passenden Rothaus- Bieren präsentieren. Zwischen den Gängen werden Sie mit witzigen Darbietungen eines echten Bierkenners in Form von „ Fidelius Waldvogel" unterhalten.

Termine:

  • 30. Januar 2015 (Premiere)
  • 27. Februar 2015
  • 27. März 2015
  • 24. April 2015

Eintritt á 79,00 € inklusive Rahmenprogramm, Abendessen und den Menügetränken
Termin bereits ausverkauft

01
MAI

01. bis 03. Mai 2015 – Biergarteneröffnung

Mit dem 14. Country- und Westernfestival

mehr anzeigen...

Weitere Informationen folgen

11
MAI

Schwarzwald Musikfestival

Philharmonie Baden-Baden, Gorlatch und Dirigent Mark Mast inszenieren Beethoven

mehr anzeigen...

Schwarzwald Musikfestival 2015

EIGEN.SINNIG.WELT.BEWEGEND

Eröffnungskonzerte 2015 – Beethovenzyklus

Montag, 11. Mai 2015 - 19:30 Uhr (Konzerteinführung 18:30 Uhr)

Grafenhausen-Rothaus, Brauerei Rothaus

Alexej Gorlatch Klavier

Philharmonie Baden-Baden

Mark Mast Dirigent

Programm:

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)„Die Geschöpfe des Prometheus", Ouvertüre zum Ballett von Salvatore Vigano, op. 43a / 3. Klavierkonzert c-moll, op. 37 / 3. Symphonie Es-Dur, op. 55, „Sinfonia Eroica"

Der Premiumpartner Badische Staatsbrauerei Rothaus AG beherbergt das Schwarzwald Musikfestival zum dritten Eröffnungskonzert 2015. Erstmals gastiert das Festival auf dem Brauereigelände, wodurch mit Grafenhausen-Rothaus in diesem Jahr auch der insgesamt 55. Spielort hinzukommt, an dem das Festival bereits seit seiner Gründung im Jahre 1998 Konzerte veranstaltet (hat).

Im zweiten Jahr des Beethovenzyklus wird der Sonderpreisträger des Festivals, Alexej Gorlatch das dritte Klavierkonzert von Ludwig van Beethoven aufführen zusammen mit der Philharmonie Baden-Baden unter der Leitung von Mark Mast. Zusätzlich erklingt Beethovens Ouvertüre aus dem Ballett „Prometheus" und die dritte Symphonie, die „Eroica".

Konzertpate: Badische Staatsbrauerei Rothaus

Eintritt:

50 / 43 / 35 € (inkl. Getränke und Pausenbewirtung); Familienpreis+; 50% Ermäßigungen für Schüler, Azubis, Bufdis, Studenten, Arbeitslose und Behinderte

Alexej Gorlatch ist Sonderpreisträger des Schwarzwald Musikfestivals beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD und SWR2 New Talent. Er konnte bereits zweimal das Festivalpublikum begeistern mit Soloprogrammen und wird nun erneut sein ausdrucksstarkes, spannungsreiches Spiel und seine hervorragende Technik (so die Presse) unter Beweis stellen. Der Auftakt der fünfjährigen zyklischen Aufführung aller Klavierkonzerte von Ludwig van Beethoven im vergangenen Festivaljahr wurde begeistert gefeiert vom Publikum und der Presse.Alexej Gorlatch stammt aus der Ukraine, lebt seit seiner Kindheit in Deutschland und studiert in Hannover. Als hochtalentierter Nachwuchsmusiker wird er von 2013 bis 2015 von dem neu ins Leben gerufenen Projekt „SWR2 New Talents" begleitet und ist zudem Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes, der Deutschen Stiftung Musikleben, sowie der Mozart Gesellschaft Dortmund.Die Tradition fester Musikerensembles reicht in Baden-Baden bis in das Jahr 1460. Eine Auflistung aus dem Jahre 1580 dokumentiert heute das reichhaltige Instrumentarium und den Notenbestand des Orchesters der Markgrafen von Baden, der heutigen Philharmonie Baden-Baden. Die Gästebücher des Orchesters lesen sich heute wie ein „Who's who?" der Musikgeschichte. Gastspiele und Tourneen auch im europäischen Ausland brachten dem Klangkörper internationales Ansehen. Das Orchester ist bereits zum fünften Mal zu Gast beim Festival, unter anderem anlässlich der Uraufführung der „Schwarzwald Saga" von Enjott Schneider unter der Leitung von Mark Mast in 2012.

Mark Mast ist Dirigent und Intendant sowie künstlerischer Leiter verschiedener Festivals, Konzertreihen und Institutionen. Im Schwarzwald geboren studierte er zunächst in Heidelberg Musik, später in Paris und München. Prägende Impulse für seine Laufbahn als Dirigent erhielt er von Leonard Bernstein und Sergiu Celibidache. Er begann seine Dirigentenlaufbahn im Jahr 1992 in München, wo er seit 1994 als Intendant der Bayerischen Philharmonie und deren Chefdirigent intensiv künstlerisch und pädagogisch tätig ist. Seit 1998 ist Mark Mast Künstlerischer Leiter und seit 2008 Intendant des Schwarzwald Musikfestivals.

Durch moderate Eintrittspreise ermöglicht das Schwarzwald Musikfestival einem breiten Publikum Konzerte mit hochrangigen und vielseitigen Künstlern zu erleben - besonders der Familienpreis+ bietet verschiedensten Familienkonstellationen mit Kindern ein preiswertes Konzerterlebnis. Ob Oma, Opa und Enkel oder Mama, Tante und Nichten, der erste Erwachsene zahlt den vollen Preis, jede weitere Begleitung über 16 Jahren zahlt nur noch 50% des Eintrittspreises. Kinder bis 15 Jahren in Begleitung haben freien Eintritt. Neben den ReserviX-Vorverkaufsstellen wie der Tourist Information Rothauser Land / Grafenhausen, der Hochschwarzwald Tourismus GmbH (Tel. 07652 / 1206 8550) oder den Vorverkaufsstellen des Schwarzwälder Boten, Ticket-Hotline: 07423/78-790. Weiterhin sind Karten für alle Konzerte des Festivals im Vorverkauf zu erhalten unter Telefon 07441 / 520 420-5 oder per E-Mail an info@schwarzwald-musikfestival.de.

Restkarten sind vor Ort an der Abendkasse ab 18:30 Uhr erhältlich.

Weitere Informationen zu den Konzerten sowie dem Schwarzwald Musikfestival sind im Internet

auf www.schwarzwald-musikfestival.de erhältlich.

Weitere Informationen und Pressekarten sind erhältlich bei

Sarah Loré

Vertrieb, PR & Marketing

Schwarzwald Musikfestival gGmbH

Lauterbadstraße 5

D-72250 Freudenstadt

Telefon: +49 (0)7441 / 520 420-0

lore@schwarzwald-musikfestival.de

www.schwarzwald-musikfestival.de